Inhalt
Dauer
Zielpublikum

Vorkenntnisse
Detaillierte Outline

Daten
Kosten

 

Inhalttop
Über IPv6 wird seit vielen Jahren gesprochen. Manche glauben darum, dass es nie wahr werden wird. Tatsache ist, dass IPv6 ausgereift ist und lebt und das Fundament für unsere zukünftigen Netzwerke, das Internet und vor allem Internet of Things (IoT) werden wird. 2018 haben über 20% der globalen Internet Bevölkerung IPv6, in der Schweiz sind es über 30%. Dieser 2-Tagesworkshop zeigt Ihnen auf, welche zukünftigen Dienste durch IPv6 ermöglicht werden. Er erläutert die wichtigen und neuen Funktionen von IPv6 aus technischer Sicht, vergleicht diese mit IPv4 und gibt einen guten Überblick ü,ber vorhandene Übergangs- und Koexistenzmechanismen von IPv6 mit IPv4. Hands-On Übungen geben Ihnen die Gelegenheit, erste Erfahrung mit dem neuen Protokoll zu machen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Technologie, mittels Trace Files werden wir die Kommunikation nachzuvollziehen. Der Kurs gibt auch einen Ueberblick über Planung und Deployment Best Practices.

 

Dauertop
2 Tage (jeweils 9 bis 16 Uhr).

 

Zielpublikumtop
Dieser Workshop richtet sich an technische Entscheidungsträger, Netzwerk-Analysten, IT-Berater, System Administratoren, Netzwerk- und Systemengineers, sowie Hersteller und Applikationsentwickler, welche einen fundierten Überblick über die neue Funktionalität von IPv6 erhalten möchten. Dies gibt eine gute Grundlage, um IPv6 zu verstehen, zu beruteilen und strategisch sinnvoll einplanen zu können und erste Testinstallationen zu planen und durchzufüren.

 

Vorkenntnissetop
Der Kurs setzt ein gutes Verständnis von Netzwerken im allgemeinen und TCP/IP voraus. Bezüglich IPv6 sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Detaillierte Outlinetop
Einführung
Die Struktur des IPv6 Protokolls (Der IPv6 Header, Extension Header)
IPv6 Adressierung (Adress Format, Address Typen, Address Allokationen)
ICMPv6 (Neighbor Discovery, Autoconfiguration, Path MTU Discovery, Multicast Management)
DNS, DHCPv6 und Mobile IPv6
Security mit IPv6
Übergangs und Migrationsszenarien
Auf Wunsch: Diverse Labs
Planung und Deployment - Best Practices

 

Datentop
Dieser Workshop wird auf Anfrage angeboten. Er kann in einem öffentlichen Seminarraum stattfinden oder bei Ihnen in der Firma.

 

Kostentop
Auf Anfrage, abhängig von der Zahl der Teilnehmer und dem Ort der Durchführung. Für Anfragen senden Sie uns eine email oder rufen Sie uns an unter 044 887 62 10.

 

 

Sunny Connection   —   Education & Consulting   —   info at sunny.ch